Home Berufe

Deine Ausbildung - Von süß bis salzig

  • Für Naschkatzen und Leckerschmecker

    Du möchtest anderen das Leben versüßen und das am besten noch beruflich? Du hättest gerne einen Tarifvertrag und Weihnachtsgeld schon während der Ausbildung? Dann kannst du hier alles über die Berufe und Karrierechancen in der Süßwarenindustrie erfahren. Egal ob Süßwarentechnologe, Industriekaufmann oder Fachkraft für Lagerlogistik - in dieser Branche findest du bestimmt eine Ausbildung, die zu dir passt.

Handwerkliche Berufe

Du möchtest mit deinen Händen etwas erschaffen und siehst gerne den Erfolg deiner Arbeit sofort.

Den passenden Ausbildungsplatz für deinen Berufswunsch finden

Deine Schulzeit ist (fast) zu Ende und du stehst vor der großen Herausforderung, die richtige Ausbildung für deine berufliche Zukunft zu finden. Wenn du bereits eine konkrete Vorstellung hast, in welchem Beruf oder Branche du Karriere machen möchtest, dann kannst du bei azubister direkt den geeigneten Ausbildungsplatz bei deinem Wunsch-Unternehmen oder in der für dich passenden Branche oder Berufsgruppe finden.

Den passenden Ausbildungsberuf für Branchen oder in einem Berufsfeld finden

Wenn du dir noch nicht sicher bist, wie deine berufliche Zukunft, die Art und Weise, wie du arbeiten und Geld verdienen möchtest, aussehen soll, dann orientiere dich über die Berufsfelder und Berufsgruppen, welche Art des Arbeitens dir Spaß machen würde. Schau dir dazu auch Unternehmensprofile in einer Branche und relevante Magazin-Artikel mit vielen berufsorientierten Informationen und Tipps an. Unternehmen geben dir auf azubister mit Unternehmensprofilen Einblicke in den beruflichen Alltag, die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in dem jeweiligen Unternehmen oder der Branche. Naturgemäß gibt es in Unternehmen eine Vielzahl von möglichen Berufen und Karriereoptionen, die wiederum für deinen Karriereweg in der jeweilige Branche relevant sind.

Über unsere Berufsgruppen gewinnst du Einblicke, wie der Einstieg über eine Ausbildung in eine Branche oder für eine Vielzahl von Branchen aussehen kann. Es gibt Berufe oder Berufsfelder, die sind branchenunabhängig. Andere Berufe wiederum sind primär auf eine Branche fokussiert. Wichtig ist, dass du mit deiner Ausbildungswahl erstmal einen Grundstein für deine weitere berufliche Laufbahn legst. Hierzu ist es hilfreich, wenn das Berufsfeld weitestgehend schon deinen Interessen entspricht. Du kannst dich dann später nach deiner Ausbildung beruflich weiterbilden oder einfach “on the job” Karriere machen. Nichts ist im beruflichen Leben in Stein gemeißelt, aber die interessen-gerechte Wahl deiner Ausbildung ist beim Einstieg in das weitere Berufsleben sehr hilfreich.

Mit einem Dualem Studium startest du auch berufsfeldübergreifend durch

Viele Unternehmen bieten mittlerweile neben einer dualen Ausbildung den Ausbildungsweg über ein duales Studium an. Wenn deine schulischen Noten und/oder dein Abitur hierfür die Voraussetzungen bieten, solltest du dich zwar an einem Berufsfeld oder einer Branche orientieren, allerdings bietet dir eine Ausbildung mit angeschlossenen Studium eine viel höherer berufliche Flexibilität, um entweder in der Branche deiner Wahl Karriere zu machen oder später branchen- und berufsfeldübergreifend.