Home Magazin Dortmund

Ausbildung in Dortmund

Dortmund das Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens und ist mit rund 580.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Ruhrgebiets. Die auf eine karolingische Reichshofgründung zurückgehende, einst wichtige Reichs- und Hansestadt entwickelt sich heute von einer Industriemetropole zu einem in Nordrhein-Westfalen bedeutenden Dienstleistungs- und Technologiestandort mit einem großen Angebot an Lehrstellen sowie freien Ausbildungsplätzen. Früher war die Stadt vor allem bekannt durch Stahl, Kohle und Bier. Heute ist Dortmund ein Zentrum der Versicherungswirtschaft und des Einzelhandels. Eine Ausbildung in Dortmund kann der erste Schritt in eine gute berufliche Zukunft sein.

Dortmund bietet neben einer Hochburg für Vielfalt, Toleranz und Demokratie alle angenehmen Vorteile einer Großstadt. Ob es nun die Einkaufsstraßen, Parks, Vereine, Museen, Theater, Kinos oder der Zoo sein sollen, ist ganz gleich – Abwechslung während Deiner Ausbildung wird es genügend geben. Die Höhe der Ausbildungsvergütung ist wie in den meisten Großstädten vergleichsweise hoch. Das Freizeitangebot lädt dazu ein, einen Teil davon gleich wieder nach Feierabend während deiner Lehre auf den Kopf zu hauen.

Da sich die Stadt immer mehr zur Universitätsstadt entwickelt, ist das städtische Leben zunehmend durch junge Leute gekennzeichnet. Allerdings wollen wir auch die Probleme in Dortmund nicht verschweigen: die Stadt hat eine der höchsten Arbeitslosenquoten im Ruhrgebiet. Trotzdem ist das Stellenangebot sehr facettenreich. Ob es nun eine Ausbildung im Bereich Großküchentechnik, Filmproduktion oder Industriemontage sein soll oder eher etwas Kaufmännisches: Hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Freie Ausbildungsplätze findest du auch hier. Das Ruhrgebiet gilt als guter Startpunkt für deine berufliche Karriere – eine Lehre ist dein Grundstein dazu. Beginne jetzt deine Ausbildung in Dortmund und informiere dich über Ausbildungsberufe und über die Höhe der Ausbildungsvergütung in verschiedenen Lehrberufen.