Duales Studium – Vorteile und Anforderungen auf einen Blick

Nach der Schule tritt häufig die Frage auf: Ausbildung oder Studium, wie soll es weitergehen?
Das Duale Studium verbindet beide Aspekte. Die Verknüpfung von beruflicher Praxis in einem Unternehmen und einem Studium an einer Hochschule oder Berufsakademie sind hierbei wegweisend. Doch bevor du dich für ein Modell entscheidest, solltest du dir über die Vorteile, aber auch über die hohen Anforderungen, die ein Duales Studium mit sich bringt, im Klaren sein. Hierzu haben wir einige Punkte aufgelistet, um dir die Entscheidung zu erleichtern.

Frau vor Tafel mit Fragezeichen© olly / Fotolia

Welche Anforderungen und Vorteile hat ein Duales Studium?

Vorteile

  • oft übernimmt der Arbeitgeber die Studiengebühren
  • weniger wissenschaftliches Arbeiten im Vergleich zu normalen Studiengänge
  • monatliches Gehalt
  • gute Aufstiegschancen im Unternehmen
  • gute Aussichten auf einen Job im Anschluss an das Studium
  • hohe Praxisnähe
  • kurze Studienzeit, in der Regel dauert ein Bachelor-Studiengang 6 Semester
  • Möglichkeit bei einem Ausbildungsintegrierten Studium 2 Abschlüsse zu erwerben: Bachelor im Studienfach und einen Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf
  • gutes Image in der Wirtschaft und vielversprechende Perspektiven
  • Dozenten aus der Branche garantieren fundierte und aktuelle Vorlesungen sowie Seminare
  • Studium in kleinen Gruppen
  • Studenten zeichnen sich in der Regel durch eine hohe Motivation aus

 Anforderungen an Interessenten

  • starke Bindung an das Unternehmen
  • Studenten müssen flexibel sein, da Unternehmen und Studienort oftmals nicht in der gleichen Stadt liegen
  • hohe Belastung durch den strikten Zeitplan
  • keine Semesterferien wie normale Studenten. Urlaubsregelung im Rahmen des Ausbildungsvertrags (rund 30 Tage pro Jahr)
  • frühzeitige Bewerbung notwendig, da Duale Studiengänge sehr beliebt sind
  • schwierig das Studium abzubrechen wegen der finanziellen Unterstützung des kooperierenden Betriebs – daher solltest du dir bei deiner Wahl sicher sein
  • sehr fachspezifisches Studium
  • Spezialisierung schränkt die Berufswahl ein

Dir fehlen noch wichtige Punkte, die wir vergessen haben? Schick uns deine Vorteile oder erzähle uns deine Erfahrungen in einem dualen Studiengang.