MedizinEntdecke Ausbildungsberufe in der Medizinbranche

Karriere in der Medizinbranche

Wer in der Medizinbranche Fuß fassen will, muss studieren? So ein Quatsch. Es gibt viele Ausbildungsberufe, die man erlernen kann, wenn man in einer der lukrativsten und zukunftsträchtigsten Branchen arbeiten möchte, die es gibt. Es gibt unzählige Karrieremöglichkeiten für junge Menschen, die eine Leidenschaft für die Medizin haben und diese Leidenschaft zum Beruf machen möchten. Du bist empathisch, stressresistent, teamfähig und lernbereit? Wenn du diese Eigenschaften besitzt, spricht alles dafür, dass diese Branche die richtige für dich ist.

Ausbildungen und duale Studiengänge in der Medizinbranche

Eine großartige Möglichkeit, in die Medizinbranche einzusteigen, ist durch eine klassische Ausbildung. Als medizinischer Fachangestellter, Medizinisch-technische Assistentin oder Operationstechnischer Assistent kannst du in einem klinischen Umfeld arbeiten und direkt an der Front dabei sein, wenn es darum geht, Patienten zu helfen. Es gibt auch die Möglichkeit, ein duales Studium in einem medizinischen Fach zu absolvieren und so noch tiefer in die Branche einzusteigen. Beispielsweise mit dem Bachelor of Arts in Gesundheitswirtschaft. Neben den klassischen medizinischen Berufen gibt es auch viele andere Möglichkeiten, in der Medizinbranche zu arbeiten. Du kannst beispielsweise in der Forschung tätig werden oder auch in der Verwaltung arbeiten und dafür sorgen, dass Krankenhäuser und Kliniken effizient und sicher laufen.

Das Berufsfeld Medizin hat Zukunft

Egal, welchen Weg du wählst, die Medizinbranche bietet dir unzählige Möglichkeiten, dich zu entwickeln und eine erfüllende Karriere aufzubauen. Und mit der fortschreitenden Technologie und den immer komplexer werdenden medizinischen Herausforderungen wird es auch in Zukunft immer Bedarf an talentierten und motivierten Menschen geben, die bereit sind, in dieser Branche zu arbeiten. Wie du jetzt am besten vorgehst? Wir haben sämtliche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge der Medizinbranche gesammelt, damit du dir einen besseren Überblick verschaffen kannst. Wenn du schon weißt, welcher Beruf zu dir passt, kannst du weiter unten freie Ausbildungsplätze und Studienplätze finden.

Medizinische Assistenzberufe

Medizinische Assistent:innen unterstützen Ärzt:innen in medizinischen Einrichtungen. Meist arbeiten sie in Bereichen wie Radiologie, Labor oder Pathologie. Klingt spannend? Dann schau dir die Berufe genauer an.

Kaufmännische Berufe in der Medizinbranche

Du willst für die reibungslosen Ablauf in einer medizinischen Einrichtung Verantwortung tragen? Jobs in der Verwaltung sind auch in der Medizinbranche unerlässlich. Wenn du also kaufmännische Fähigkeiten wie Organisation und Kommunikation besitzt, könnten diese Ausbildungsberufe zu dir passen.

Medizinische Ausbildungen mit Hauptschulabschluss

Du schließt die Schule voraussichtlich mit einem Hauptschulabschluss bzw. der Berufsreife ab und Medizin ist deine Leidenschaft? Dann sind das Ausbildungsberufe, die auf jeden Fall in Frage kommen.

Duale Studiengänge in der Medizinbranche

Ein Duales Studium bietet dir eine einzigartige Kombination aus praktischer Erfahrung und theoretischem Wissen. Wenn du eine Leidenschaft für die Medizin hast, direkt Geld verdienen möchtest und bereit bist, 3 bis 4 Jahre zu studieren, solltest du einen dualen Studiengang in Erwägung ziehen.

Lesenswertes

Was berichten andere Azubis aus der Medizinbranche? Welche Neuigkeiten gibt es aus der Branche? Zu wem passen Berufe aus der Medizinbranche? Das beantworten dir unsere Magazin-Artikel.

Berufe in anderen Bereichen finden

Es gibt in Deutschland über 325 anerkannte Ausbildungsberufe. Schau dir weitere Ausbildungsmöglichkeiten in den Branchen unserer Wirtschaft an.

Copyrights

Hero von Karolina Grabowska via Pexels
Bild 2 von Mix and Match Studio via Pexels
Bild 3 von Chokniti Khongchum via Pexels
Bild 4 von Yan Krukau via Pexels

Mein azubister
Mein azubister