Home Magazin IT / Computer

Ausbildung in der IT- und Computerbranche

Stets heiß begehrt ist eine Ausbildung in der IT und Computer Branche. Gute Chancen auf einen langfristig sicheren Arbeitsplatz und zudem eine abwechslungsreiche Tätigkeit erwarten denjenigen, der sich für eine Ausbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnologien entscheidet. Computerfachleute werden mittlerweile überall gebraucht, da jeder auch noch so kleine Betrieb mit Computern arbeitet.

Computer sind wichtiger Bestandteil unseres Arbeitsleben geworden und daraus nicht mehr wegzudenken. Für eine Ausbildung in der IT / Computer Branche solltest du gute Schulnoten in Mathematik und Englisch mitbringen. Zudem ist ein gewisses Grundverständnis und Interesse an Computer-Themen von Vorteil. Ausbildungsplätze werden sowohl als schulische wie Duale Ausbildung angeboten.

In der IT-Branche ist die Ausbildungsdauer durchschnittlich 3 Jahre. Die Auswahl der Ausbildungsbetriebe reicht hierbei von kleinen Familienbetrieben bis hin zu großen Unternehmen. Grundlage einer Ausbildung im Bereich IT bildet die Vermittlung von Kern- und Fachqualifikationen. Die Kernqualifikationen stellen die Basis und umfassen unter anderem exemplarisches Programmieren, Konzeption, Betriebswirtschaftslehre sowie den Support und Service von IT-Systemen. Die Fachqualifikation bedeutet die anschließende Spezialisierung in den einzelnen Ausbildungsberufen. Dies heißt für dich, dass du dich in vielen Berufen, noch während deiner Ausbildung innerhalb eines Fachbereiches spezialisieren musst.

  • Bundeswehr
  • rapidsoft GmbH
  • Dimension Data Germany AG & Co. KG
  • SOKA-Bau
  • IKOR Management- und Systemberatung GmbH
  • SICK AG