Home Ausbildungsplätze IAV GmbH

IAV GmbH

Steckbrief

  • Gründungsjahr:1983
  • Branche:Automotive Engineering
  • Mitarbeiter:etwa 8.100 weltweit

Kontaktdaten

Standorte: Berlin, Chemnitz, Gifhorn

Auf Karte anzeigen

Ausbildungen

  • Kraftfahrzeugmechatroniker/-in - System- und Hochvolttechnik
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Technische/r Produktdesigner/in
  • Elektroniker/-in Geräte und Systeme
  • Fachinformatiker:in für Systemintegration
  • Fachinformatiker/-in
  • Kaufmann/-frau Bürokommunikation - Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Mechatroniker/-in
  • Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung
  • Personaldienstleistungskaufmann/-frau

IAV - Ihr Partner für Automotive Engineering

Unser Engineering bewährt sich in Fahrzeugen auf der ganzen Welt. Als einer der führenden Entwicklungspartner der Automobilindustrie bietet IAV mehr als 30 Jahre Erfahrung und ein unübertroffenes Kompetenzspektrum. Mit Leidenschaft und der Kompetenz für das ganze Fahrzeug realisieren wir Lösungen in technischer Perfektion. Dabei haben wir rationale und emotionale Aspekte gleichermaßen im Blick. Hersteller und Zulieferer unterstützen wir weltweit mit mehr als 5.000 Mitarbeitern und einer erstklassigen Ausstattung bei der Realisierung ihrer Projekte – vom Konzept bis zur Serie: Ihre Ziele sind unser Auftrag. 

Berufsausbildung bei IAV steht für...

... fundiertes Wissen und Perspektive zugleich. Lassen Sie sich in einer Zukunftsbranche ausbilden! Je nach Berufsbild lernen Sie zwischen 2,5 und 3,5 Jahren und verfügen danach über einen Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Theoriephasen in der Berufsschule und Praxisphasen in den Fachbereichen von IAV wechseln sich ab. 

Von Beginn an sind Sie in Ihre Abteilungen integriert und arbeiten in Teams mit modernster Technik. Neben kompetenter Betreuung in den Fachabteilungen wird Ihre Ausbildung durch hausinterne und externe Schulungen optimal begleitet. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine attraktive Vergütung entsprechend unseres Haustarifvertrages, 30 Tage Urlaubsanspruch sowie vermögenswirksame Leistungen ab dem 6. Ausbildungsmonat.