Home Ausbildungsplätze KiK - Textilien und Non-Food GmbH

KiK - Textilien und Non-Food GmbH

Steckbrief

  • Branche:Textiler Einzelhandel
  • Gegründet:1994
  • Mitarbeiter:Über 20.000
  • Filialen:3282

Kontaktdaten

Standorte: Berlin, Hamburg, München, Köln, Hannover, Bönen

Auf Karte anzeigen

Zur Zeit sind keine freien Ausbildungsplätze auf azubister gelistet.
Sie sind "KiK - Textilien und Non-Food GmbH" und möchten hier jungen Menschen Ausbildungsmöglichkeiten und Ausbildungsplätze zeigen, dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf

Kleidung mit KiK

1994 legte Stefan Heinig in Düsseldorf den Grundstein einer deutschen Erfolgsgeschichte. Mit der ersten KiK-Filiale in Gerresheim machte er ein völlig neues Geschäftmodell publik: Den Textil-Discount. Bis heute besteht das Sortiment der KiK Textilien und Non-Food GmbH zu 70% aus qualitativ guten und preisgünstigen Textilien. Aber wie der name schon sagt, auch Non-Food Artikel wie Geschenkartikel, Heimtextilien, Accessoires sowie Spiel- und Schreibwaren zieren die Regale der Discount-Kette.

KiK versteht sich als Grundversorger. Ein Großteil seines Sortiments besteht aus Basic-Artikeln, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Mit über 3.300 Filialen in Europa, davon 2650 bundesweit zählt der Discounter heute zu den Top Ten Einzelhandelsketten in Deutschland. Mit rund 20.000 Mitarbeitern und einem Wachstum von 200 Filialen pro Jahr steuert KiK mit großen Schritten auf das große Ziel der 4.000sten Niederlassung zu.

Die günstigen Preise richten sich dabei vor allem an Familien mit Kindern, junge Mütter, Sparfüchse und auch Smartshopper: Jeder Kunde kann sich von der Socke bis zur Mütze für unter 30,- Euro komplett einkleiden.