Home Ausbildungsplätze

Freie Ausbildungsplätze 2023 und 2024 jetzt finden - Unsere Tipps zur Ausbildungsplatzsuche

Du wirst gebraucht! Eine Berufsausbildung ist nicht nur eine solide Grundlage für dich, sondern ein echter Einstieg ins Berufsleben mit großen Karriere-Perspektiven. Unsere Wirtschaft und damit unsere Gesellschaft braucht dringend qualifizierte Fachkräfte. Doch diese müssen erstmal richtig ausgebildet werden und hier kommst du ins Spiel, als neuer Auszubildender oder Auszubildende im Ausbildungsjahr 2023 & 2024. Aktuell, wie auch mit Blick in die Zukunft, waren die beruflichen Weiterentwicklungs- und finanziellen Erfolgsaussichten nach einer Dualen Ausbildung oder einem Dualem Studium noch nie so gut wie heute. Es gibt eine Vielzahl von spannenden und in die Zukunft weisenden Ausbildungsberufen. Vor allem in der Technik, im Handwerk und in der Pflege gibt es viele Ausbildungsberufe mit hervorragenden Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten. Es muss nicht immer ein Hochschulstudium sein, um später ein hohes Gehalt und damit finanziellen Erfolg zu erzielen.

Die große Arbeiterlosigkeit ist deine Chance - Jetzt eine Ausbildung in 2023 beginnen

Die Zeit der großen Arbeiterlosigkeit hat begonnen. Dabei steht Arbeiterlosigkeit als Synonym für ALLE Arbeitnehmer, vom Hilfsarbeiter über die qualifizierte Fachkraft bis zum Akademiker. Es werden in der Zukunft immer mehr Arbeitskräfte benötigt, weil ganze Generationen in Rente gehen, vor allem die der Babyboomer, und nicht genug junge Menschen nachkommen, die diese Lücke am Arbeitsmarkt ersetzen werden. Fachkräfte müssen zur Fachkräftesicherung ausgebildet werden und hier kommst wieder du ins Spiel. Wenn du dich für eine Duale Ausbildung oder ein Duales Studium entscheidest, legst du nicht nur die Weichen für deine erfolgreiche berufliche Zukunft, sondern auch für unsere Gesellschaft, denn die deutsche und auch die europäische Wirtschaft braucht dich als qualifizierte und gut ausgebildete Fachkraft. Wenn dem Arbeitsmarkt in Zukunft weniger gut ausgebildete junge Menschen zur Verfügung stehen, dann weißt du hoffentlich, was das für dich bedeutet, wenn du eine gute Ausbildung hast? Wählst du eine Ausbildung für einen Beruf mit Zukunft, bei einem Ausbildungsbetrieb, der in deine Zukunft investiert, dann wirst du nach deiner Ausbildung sehr viele Job-Angebote und damit sehr wahrscheinlich sehr gute Verdienstmöglichkeiten haben.

Es ist deine Chance heute die richtige Berufswahl und den passenden Ausbildungsberuf für deine und unsere Zukunft zu treffen. Starte deine Ausbildung 2023 oder 2024. Du findest hier eine Vielzahl von freien Ausbildungsplätzen und Ausbildungsangeboten vor allem für das aktuelle Ausbildungsjahr 2023.

Bewirb dich 2023 so früh wir möglich für einen Ausbildungsplatz

Es macht Sinn, sich so früh wie möglich bei einem Ausbildungsbetrieb zu bewerben. Gerade sehr große Unternehmen, die deutschlandweit Ausbildungsplätze ausschreiben, bekommen trotz oder gerade wegen mangelnder Bewerber:innen über die Zeit sehr viele Bewerbungen. Diese Unternehmen planen ihre Ausbildungsplätze weit im Voraus und wählen dann ihre Azubis und Azubinen aus einer Vielzahl von ausbildungsplatzsuchenden jungen Menschen aus. Sei also gleich von Anfang an dabei und sichere dir einen Ausbildungsplatz. Eine Vielzahl von freien Ausbildungsplatzangeboten findest du hier in unsere Stellensuche.

Einen Ausbildungsplatz 2023 & 2024 finden mit Umzug oder in deiner Nähe

Je nach Region oder Stadt in Deutschland gibt es eine ganz unterschiedliche Anzahl an freien Ausbildungsplätzen für die Berufsausbildung deiner Wahl. Manchmal lohnt es sich, für einen Ausbildungsplatz auch in eine andere Stadt oder Region umzuziehen. Wichtig ist, dass du an die Zukunftsperspektiven in deinem Wunsch-Beruf glaubst und du einen guten und geeigneten Ausbildungsbetrieb findest. Der Ort der Ausbildung ist dann egal. Gerade in strukturschwachen und dünn besiedelten Regionen in Deutschland, wie dem Harz, Mecklenburg-Vorpommern oder auch in bestimmten Bereichen in Nord- oder Ostfriesland wirst du nicht immer einen Ausbildungsbetrieb finden, der deinen Wünschen an eine Berufsausbildung entspricht. Das sollte dich aber in keinem Fall hindern, dich zu bewerben, denn eine Berufsausbildung geht schneller um, als du denkst und danach steht dir quasi die ganze Welt offen.

Freie Ausbildungsstellen 2023 und Praktikumsplätze für Schüler in deiner Region

Damit du in der Region und deiner Stadt schneller einen freien Ausbildungsplatz 2023 und 2024 findest, sowie viele hilfreiche Informationen zum Ort der Ausbildung bekommst, haben wir gezielt Städte- und regionale Ausbildungsseiten aufgebaut. Du findest diese ganz am Ende unserer Ausbildungsplattform azubister, im sogenannten Footer.

Wenn dein Schulabschluss kurz bevorsteht, du aber keine guten Noten erwartest, steck den Kopf auf keinen Fall in den Sand. Gute Noten erleichtern dir sicherlich die Wahrscheinlichkeit, aufgrund deiner Bewerbung für einen Ausbildungsplatz vom Ausbildungsbetrieb deiner Wahl angenommen zu werden, diese sind aber nicht unbedingt das ausschlaggebende Kriterium, denn das bist du. Glaub an dich, mach am besten noch ein oder zwei Praktika nach der Schule, hole dir damit schon etwas Berufserfahrung und zeige damit, dass du dich bemühst und vor allem, dass du dich interessierst. Auf der Ausbildungsplattform azubister findest du auch Praktikumsplätze.