Home Ausbildungsbetriebe HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Auszubildende/r (m/w/d) zur/zum Verwaltungsfachangestellten

HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Auszubildende/r (m/w/d) zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Hildesheim | Verwaltungsfachangestellte |Bewerben bis: 28. August 2020 | Beginn: 01. August 2021

Das Lernen Sie

Im Tätigkeitsfeld der/des Verwaltungsfachangestellten in der Hochschulverwaltung erlernen Sie vor allem sachbearbeitende und organisatorische Aufgaben in den unterschiedlichsten Bereichen der Hochschule. Neben den klassischen Verwaltungsbereichen Personalabteilung, Finanzbuchhaltung und Gebäudemanagement lernen Sie auch die unterschiedlichen administrativen Aufgaben in den Fakultäten, wie z. B. Prüfungsverwaltung, kennen. Die Aufgabenschwerpunkte sind sehr vielseitig, interessant und spannend, da sich die Hochschule ständig weiterentwickelt, um Interessierten an der HAWK gute Möglichkeiten zum Studieren zu bieten.

Ihr Profil

  • Erweiterter Sekundarabschluss I
  • Sichere Rechtschreibung
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Grundkenntnisse in den Microsoft-Office-Standardprodukten Word und Excel
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

 

Die HAWK versteht sich als ein Ort der Chancenermöglichung. Daher wird auch von Seiten der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers ein gleichstellungsorientierter und vielfaltsfreundlicher Umgang im Kollegium und mit den Studierenden vorausgesetzt.

 

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Christian Degenhardt (christian.degenhardt@hawk.de).

 

Ihre Bewerbung sollte neben einem aktuellen Lebenslauf und dem letzten Schulzeugnis insbesondere eine ausführliche Darstellung Ihrer Motivation für die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten enthalten. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 28.08.2020 an die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/​Holzminden/​Göttingen, Personalabteilung, Hohnsen 4, 31134 Hildesheim oder an jobboerse@hawk.de.

 

Als vielfaltsfreundliche Hochschule wünschen wir uns ebenso Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unterschiedliche Lebenshintergründe mitbringen. Daher sind Menschen aus unterrepräsentierten Gruppen besonders zur Bewerbung aufgefordert. Unsere Hochschule fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem durch sehr flexible Arbeitszeitmodelle. Auf diesbezügliche Fragen geben Ihnen das Gleichstellungsbüro und der Personalrat gern Auskunft.

 

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen teilen Sie bitte bereits in der Bewerbung mit, ob eine Schwerbehinderung/​Gleichstellung vorliegt.

 

Die Rücksendung der eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei gleichzeitiger Übersendung eines ausreichend frankierten, adressierten Rückumschlages. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechtes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Noch unentschlossen? Informiere Dich weiter zum Ausbildungsangebot bei HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst.

Diese Ausschreibung wird an folgenden Standorten angeboten: