Home Ausbildungsbetriebe Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) - Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) - 2021

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) - Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) - 2021

Heidelberg | Sozialversicherungsfachangestellte/r | Beginn: 01. August 2021

Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d)

Fachrichtung Unfallversicherung

Das Ziel Ihrer Ausbildung:

Sie werden von uns praktisch und theoretisch auf Ihre spätere Arbeit als Sozialversicherungs­fachangestellte/-r vorbereitet – in unserer Abteilung Mitglied­schaft und Beitrag bzw. in unserem Kompetenz-Center Regress sowie in unserer Bezirks­direktion, an der Hoch­schule der Deutschen Gesetzlichen Unfallver­sicherung (HGU) in Bad Hersfeld oder Hennef und in der Berufs­schule.

 

Während Ihrer dreijährigen Aus­bildung wachsen Sie in diese Aufgaben hinein:

 

  • Betreuen: Sie sind telefonische Ansprech­person für Versicherte und Hinter­bliebene, prüfen und bearbeiten ihre Leistungs- bzw. Entschädigungsansprüche nach Arbeits­unfällen oder Berufs­krankheiten, steuern und begleiten Rehabilitations­maßnahmen der Versicherten.
  • Beraten: Mit Ihrem Know-how stehen Sie unseren Mitglieds­unternehmen bei Fragen zur gesetzlichen Unfallver­sicherung, insbesondere zum Versicherungs­schutz und zur Beitrags­berechnung, zur Seite.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Mindestens einen mittleren Bildungs­abschluss
  • Selbstständigkeit und Eigen­initiative
  • Verantwortungs­bewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Kommunikations­fähigkeit
  • Hohe Motivation und Leistungs­bereitschaft
  • Flexibilität
  • Interesse an rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Themen
  • EDV-Kenntnisse (Microsoft Word, Excel und Outlook)

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine viel­seitige Ausbildung, die die Bereiche Recht und Medizin miteinander verbindet
  • Qualifizierte Betreuer/-innen, die Ihnen mit all ihrem Fachwissen zur Seite stehen
  • Langfristige Perspektiven mit exzellenten Chancen auf eine spätere Weiter­beschäftigung
  • Eine sehr gute Ausbildungs­vergütung nach geltendem Tarif­vertrag     

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nutzen Sie Ihre Chance! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen oder Menschen mit Behinderung, die ihnen gleichgestellt sind, sind bei gleicher Eignung besonders erwünscht.   

 

Sie haben noch Fragen zur Ausbildung? Ihre Ansprechpersonen helfen Ihnen gerne weiter:

 

Team Ausbildungsleitung: Frau Natalie Kremer, Tel.: 06221 5108-46624 und Frau Andrea Barthel, Tel.: 06221 5108-46621. Weitere Infos unter: www.bgrci.de/karriere-portal/ausbildung

 

 

Noch unentschlossen? Informiere Dich weiter zum Ausbildungsangebot bei Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI).

Diese Ausschreibung wird an folgenden Standorten angeboten: