Home Magazin Duales Studium

Duales Studium

Du interessierst dich für ein Duales Studium, fragst dich aber, was das genau ist?

Bei einem Dualem Studium kombinierst du ein Studium an einer Hochschule mit einer klassischen Ausbildung in einem Betrieb. Der Vorteil dabei ist, dass du neben einer theoretisch, wissenschaftlichen Ausbildung an einer Hochschule gleichzeitig echte Praxiserfahrung in der Wirtschaft sammeln kannst. Du kannst also das in der Theorie gelernte sofort in der Praxis anwenden und umgekehrt. So verbildlicht sich auch das Lernen und der praktische Lernfortschritt ist entsprechend hoch.

Das beste dabei ist, dass du während deines Studiums durch den Anteil der praktischen Ausbildung im Unternehmen direkt Geld verdienst. Der Unterschied eines Dualen Studiums zu der klassischen dualen Ausbildung ist übrigens der, dass du bei einem Dualem Studium für den Theorieunterricht eine Hochschule oder Akademie besuchst und einen Hochschulabschluss als Bachelor oder Master erwerben kannst. Bei einer klassischen dualen Ausbildung besuchst du eine Berufsschule oder Fachschule und schließt deine Ausbildung mit einem der Branche entsprechendem Ausbildungsabschluss ab.

Übrigens: Bei einem Dualem Studium erwirbst du zwar einen Hochschulabschluss, nicht unbedingt aber einen Ausbildungsabschluss im gewählten Beruf/Ausbildung. Es gibt aber Ausbildungsgänge, wo beides möglich ist. Denn je nach Studienmodell durchläufst du neben deinem Bachelor entweder ein Langzeitpraktikum oder gewinnst eine zusätzliche staatliche Berufsausbildung dazu.

Beiträge zum Thema